Über uns - Hort

"EIN KIND IST KEIN GEFÄß,

DAS GEFÜLLT,

SONDERN EIN FEUER,

WAS ENTFACHT WERDEN Will"

(Francois Rabeleis 1494-1553)

 



Liebe Eltern,

 

Die neue Allgemeinverfügung, die bis zum Ende der Sommerferien gilt, ist als Text unter www.corona-sachsen.de oder unter www.smk.de einzusehen und beinhaltet für unseren Bereich folgende wichtige Punkte:

* Regelbetrieb im Hort ,d.h. normale Öffnungszeiten und Ferienprogramm möglich

* Eltern dürfen mit Mundschutz wieder ins Gelände und Haus, um Kinder zu bringen und abzuholen

* Die Gesundheitsbescheinigung bleibt bis zum 30.08.2020 erhalten, bitte dem Kind weiterhin in der Pendelmappe mitgeben oder beim Bringen vorweisen. Wir haben ihrem Kind ein Exemplar mitgegeben. Eine Neue sollen zeitnah eingestellt werden.

 

 


Download
STELLENAUSSCHREIBUNG ALS ERZIEHER/IN IM HORT
Stellenausschr Erz2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.9 KB

Liebe Eltern,

ab Montag, 29.06.2020 gilt eine neue Allgemeinverfügung, die im wesentlichen keine Veränderungen für den Bereich Grundschule/ Hort enthält. Bis zu den Sommerferien bleibt der eingeschränkte Regelbetrieb für unsere Einrichtung bestehen, mit folgenden wichtigen Punkten:

 

* konstante Klassen / Gruppen ganztägig

* Gesundheitsbescheinigung ( nur noch für das zu betreuende Kind)

* Mundschutz in der Einrichtung für fremde, nicht dort tätige Personen

* Einhalten von Abholzonen ( bei uns Haupteingang, Treppe) - bitte rufen Sie bei 

   Abholung weiterhin an

* kein Frühhort

 

Zum Nachlesen finden sie im Folgenden die Allgemeinverfügung und das neue Formular für die Gesundheitsbestätigung.

 

In einem Ministerbrief an die  Einrichtungsleitungen, ist davon die Rede, dass der Hort ab 20. Juli, also mit Ferienbeginn, wieder im Regelbetrieb laufen soll.

Da das von den aktuellen Entwicklungen abhängig ist, informieren wir Sie an dieser Stelle rechtzeitig.

 

 

 

Download
AV Schule-Kita-Hort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 159.9 KB
Download
2020_06_25_Musterformular_Gesundheitsbes
Adobe Acrobat Dokument 317.0 KB

Coronazeit und Getränkeangebot im Hort  - 05.06.2020

 

Kurzinfo:

  • Getränkestationen können im Hort derzeit aus hygienischen Gründen nicht genutzt werden
  • jede Gruppe erhält über Wasser in Flaschen ausreichend Getränke für die Versorgung der Hortkinder in der Betreuungszeit
  • es gab keine Unterbrechung der Getränkeversorgung im Hort
  • Tee kann derzeit nicht angeboten werden - Kübel - hygienische  Voraussetzungen nicht gegeben

Liebe Eltern, ich möchte mich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und für Ihr Verständnis bedanken.

Es gibt derzeit keine Veränderungen in den Hortabläufen. Neue Informationen für die Zeit vom 08.06.2020 - 29.06.2020 finden Sie weiter unten.

 

Hortbetreuung ab  18.05.2020 / ab 08.06.2020

- Keine Regelbetreuung!-

 

Liebe Eltern, wir freuen uns auf das Leben in unserem Hort ab Montag. Leider, wie Ihnen sicher schon bekannt, können wir Ihnen und Ihren Familien noch keine normale Regelbetreuung anbieten. Derzeit hat der Hort von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet. Die Besonderheit in dieser Zeit ist, dass die Gruppen nicht vermischt werden dürfen. Dies gilt auch für das Personal. Ich kann die "Springer" nicht beliebig in den Gruppen einsetzen, keine Restgruppen z.B. im Spätdienst zusammenfassend betreuen. Das heißt, jeder Erzieher ist in seiner festen Gruppe von 11.30 Uhr (11.00 Uhr - Mittagessen mit GS) bis 16.30 Uhr. Laut Vorschrift müsste ich 8 Erzieher für den Frühdienst vorhalten. Dies ist nicht möglich. Daher eine eingeschränkte Betreuungszeit.

Ich bitte Sie um Verständnis.

Für Fragen stehe ich Ihnen telefonisch gern zur Verfügung. Derzeit sollten Eltern das Schul-/Hortgebäude nicht betreten. Bei dringendem Gesprächsbedarf  bitte ich um eine Terminabsprache mit mir. Nachfolgend sind Hortabläufe, Elternbriefe z.B. der Gemeinde und fortlaufende Informationen eingestellt. Bitte denken sie immer an die Gesundheitsbestätigung (es reicht 1x für Hort +GS) und an eine schriftliche, gültige Heimgehinformationen für die Erzieher. Die bekannten Heimgehinformationen können für uns keine Grundlage mehr sein, da es viele Veränderungen in den Abläufen gibt.

 

Bitte schauen Sie täglich auf unsere Homepage! 

 


174 Kinder unserer Gemeinde können den Hortalltag in der Schulzeit und in der Ferienzeit bei uns mitgestalten und erleben. Unser gemeinsamer Grundsatz ist es, das Kind "KIND SEIN" zu lassen und damit seine individuelle Entwicklung zu fördern, es anzuregen, es  zu begleiten. Das Hortteam gibt den Kindern Geborgenheit, ist Ansprechpartner für die Belange der Kinder und Eltern.  Durch einen gemeinsamen Austausch und wachsender Partizipation z.B. durch den Kinderrat, schaffen wir mit den Kindern Räume und eine Umgebung zum Wohlfühlen, Spielen und zum Lernen.

Durch die eigenen Horträume und durch den Dialog wird jedem Kind die Möglichkeit gegeben, genügend Freiräume für sein eigenes Spiel und Lernen zu finden.
Unterstützung finden wir in unserer Arbeit durch den Träger - der Gemeinde Dürrröhrsdorf- Dittersbach, in den Kooperationen mit der Grundschule und den Kitas der Gemeinde, in der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, in der Zusammenarbeit mit dem Hortelternbeirat.
Unser Hort ist ein Ort für die Kinder, zum Entdecken ihrer Welt  und der eigenen Kompetenzen .

  • Betreuungszeit der Kinder:
     
    Frühhort von 6.00 Uhr bis 7.30 Uhr
    Nachmittagshort von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Ferienbetreuung von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
 

Wie arbeiten wir:

  • nach gesetzlichen Grundlagen z. B.dem Sächsischen Bildungsplan, 
  • in derzeit  8 festen Gruppen - gleich den Klassen
  • ab 02.03.2020 im offenen Konzept ab Klasse 2 (Bitte die Informationen der  Seite OFFENE ARBEIT  beachten!)
  • in der 1. Klasse im Nestprinzip
  • mit 174Kindern
  • in einer gefestigten Teamstruktur 
  • mit 11 Mitarbeitern 
  • alle 11 Mitarbeiter  sind staatlich anerkannte Erzieherin
  • mit folgenden Zusatzqualifizierungen (1 Mitarbeiterin mit der Zusatzqualifizierung als staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin, 3 Mitarbeiterinnen mit der Befähigung  zur Ausbildung von Praktikanten und mit dem Abschluss zur staatlich anerkannten Diplom Sozialpädagogin)

 

Was bietet unsere Einrichtung zusätzlich im Hortalltag an:

  • Unterstützung bei der Umsetzung der Hausaufgaben
  • Getränkeangebot (Tee, Wasser und Saft) in Zusammenarbeit mit der Firma Gäde und der Schulküche
  • eine erlebnisreiche, ganztägige Ferienbetreuung